Servicecenter

06241 848-300

Datenschutzerklärung

Wichtige Infos für den User

Stand 28.08.2013

Die nachfolgende Datenschutzerklärung gilt für die EWR Netz GmbH.Die EWR Netz GmbH freut sich über Ihren Besuch auf unserer Webseite und Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Dienstleistungen. Wir nehmen den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst und möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internetseiten sicher fühlen. Deshalb haben wir technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz beachtet werden. Nachfolgend erklären wir, welche Informationen bei der EWR Netz GmbH während Ihres Besuches auf unseren Webseiten erfasst und wie diese genutzt werden.
 
Personenbezogene DatenPersonenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen Informationen wie z.B. Ihr Name, Anschrift, Telefonnummer und Ihr Geburtsdatum. Informationen, die nicht mit Ihrer Identität in Verbindung gebracht werden, wie z.B. Anzahl der Nutzer einer Seite oder favorisierte Webseiten, sind keine personenbezogenen Daten. Sie können unser Online-Angebot grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer Identität nutzen.

Wenn Sie Newsletter, Informationsmaterial oder Broschüren bestellen, fragen wir Sie nach Ihrem Namen und nach anderen persönlichen Informationen. Es unterliegt Ihrer freien Entscheidung, ob Sie diese Daten eingeben. Mit dem Absenden Ihrer Daten geben Sie uns Ihr Einverständnis dafür, dass die EWR Netz GmbH Ihre aufgeführten personenbezogenen Daten zu den hier genannten Zwecken erheben, verarbeiten und nutzen darf. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.


Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten
Die EWR Netz GmbH verwendet Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer konkreten Anfrage und gegebenenfalls zum Zwecke der Vertragsabwicklung. Eine Weitergabe, Verkauf oder sonstige Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht.

Die an EWR Netz GmbH übermittelten personenbezogenen Daten werden zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Anfrage verarbeitet und genutzt. Eine darüberhinausgehende Nutzung oder Weitergabe an Dritte zu anderen Zwecken erfolgt nicht.


Einsatz von Cookies
Auf unseren Seiten kommen Cookies zum Einsatz. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden. Alternativ können Sie in Ihrem Browser auch das Speichern von Cookies deaktivieren.
 
Auskunftsrecht
Auf schriftliche Anfrage erteilt Ihnen die EWR Netz GmbH Auskunft, welche Daten wir über Ihre Person gespeichert haben. Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, aber auch für Anregungen und Kommentare zum Thema Datenschutz, können Sie sich an die Datenschutzbeauftragte des EWR Konzern wenden.

Datenschutzbeauftragte EWR Konzern
Lisa Symnick
Postanschrift:
EWR Aktiengesellschaft
Lutherring 5
67547 Worms
E-Mail: datenschutz@ewr.de

Das öffentliche Verfahrensverzeichnis der EWR Netz GmbH finden Sie im Anschluss:

Websiteanalyse
 
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch uns in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.
 
Diese Website nutzt Piwik, einen Open-Source-Webanalysedienst. Piwik verwendet sogenannte "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Wir benutzen diese Informationen, um die Nutzung unserer Webseiten auszuwerten und um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen. Wir werden diese Informationen nicht an Dritte übertragen.
 
Die durch die Analyse erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) bleiben dabei unter der Datenhoheit des EWR Konzern. Die IP-Adresse wird bei der Bearbeitung gekürzt („AnonymizeIP-Plugin“), d.h. es werden Teile der IP-Adresse entfernt um eine eindeutige Zuordnung zu unterbinden.

Deaktivierung der Websiteanalyse